26.06.2016 Sonntag Bayrische Meisterschaften 2016

Vom 24. bis 26. Juni 2016 fanden die Bayrischen Meisterschaften der DLRG Jugend wieder in Weißenburg im Limes Freibad statt.
Am  Samstagmorgen ging es dann um 7:30 Uhr zu den Wettkämpfen im Einzel, viel zu früh für alle, aber wenigstens bei schönem Wetter. Während die fünf Einzelschwimmer, Paul, Lois, Robin, Denny und Tim sich früh morgens einschwimmen und über den Tag verteilt ihre Läufe absolvierten, konnten die  anderen auf dem gleichzeitig stattfindenden Landesjugendtreffen Spaß haben und die Einzelschwimmer während der Läufe kräftig anfeuern. Leider waren wir nicht so erfolgreich wie auf den Schäbischen, Medaillen gab es leider nicht. Paul Böhm, AK 11/12 wurde Zehnter,
Robin Glatter, AK 15/16 wurde Siebter Lois Nitzsche, AK 13/14 wurde Zwölfter,
sein Bruder Denny, AK 17/18 Neunter, mit knappen Vorsprung vor Tim Umlauft.

Am Sonntag fanden dann die Mannschaftswettkämpfe statt, bei denen die Sonthofner in den
Altersklassen 13/14, 15/16 und 17/18 starteten und nur knapp die Medaillenplätze verpassten.
Die Yellow Sharks wurden Fünfter, die 5 Prinzessinnen landeten wie schon im vergangenen Jahr auf dem vierten Platz. Die 4 Glitzerfeen bekamen durch einen Übergabefehler leider 200 Strafpunkte und landeten so mit 199 Punkten Rückstand auf den vierten Platz.
Nach der Siegerehrung ging es mit kleiner Verspätung mit dem Bus über Augsburg und Kaufbeuren zurück nach Sonthofen, leider zu spät um das Deutschlandspiel anzuschauen aber unser Busfahren lies das Radio laufen, damit wir alle Tore mitbekamen.

Von: Tim Umlauft, Jeanette Nitzsche

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Tim Umlauft, Jeanette Nitzsche:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden