22.10.2016 Samstag Absicherung Hamza Bakircioglu

Am 22.10.2016 hat der DLRG Kreisverband Oberallgäu/Sonthofen e.V. die Absicherung für das Schwimmen im Sonthofener Baggersee übernommen. Ziel des Schwimmens war es, dass Hamza Bakircioglu (bekannt durch die Durchquerung des Bodensees) für ein weiteres Extremschwimmereignis seinen Trainingszustand überprüfen wollte.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde die Wassertemperatur festgestellt und durch mehrere Messungen mit 11° dokumentiert. Um 10:43 Uhr Ortszeit begannen 2 Schwimmer mit der Leistungsüberprüfung. Ca. 10 Minuten nach dem Beginn konnte ein dritter Schwimmer beobachtet werden. Insgesamt nutzen 4 Extremschwimmer die Möglichkeit des Fitnesstestes unter der Überwachung durch die DLRG. Um 12:15 Uhr wurde die Veranstaltung beendet.

Fazit: 2 Schwimmer haben eine Strecke von ca. 2 Km und 2 Schwimmer haben eine Strecke von ca. 4 km absolviert. Unser einheimischer Schwimmer Hamza Bakircioglu war dabei am längsten in dem 11° kalten Wasser, 132 Minuten.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Peter Mahnel

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Peter Mahnel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden