01.05.2019 Mittwoch  Wir sind da!

der Run ins Wasser

eine Nachwuchsretterin beim Anschwimmen

die Jugend

die Vorbereitungen

Für freie Zeit in Sicherheit!

Auch dieses Jahr nutzte der Kreisverband Oberallgäu/Sonthofen der Deutsch-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) e.V. den ersten Mai für die Eröffnung der Wachsaison am Niedersonthofener See (NiSo).

Zum traditionellen Anschwimmen trafen sich über 90 Mitglieder und Besucher bei herrlichem Sonnenschein und 18 Grad Lufttemperatur zum geselligen Beisammensein.

Nebenbei wurde die Wachstation, der Bootssteg, das dazugehörige Boot und div. Kleinmaterial für die Wachsaison in Betrieb genommen.

Rund 50 Hartgesottene traten dann gg. 15 Uhr den Weg ins 11 Grad kalte Wasser an und hatten sichtlich Spaß dabei.

Das uns lieb gewonnene Anschwimmen, gehört inzwischen seit mehreren Jahrzenten zum Wachdienst am NiSo, wie die tausenden geleisteten Wachstunden (2018: 2.907 Stunden), welche

unsere Wachgänger, Bootführer, Einsatztaucher, Sanitäter und viele andere „Fachkräfte“ mehr jedes Jahr dort ableisten.

Selbst einer unser Technischen Leiter Einsatz Fabian Flick, der sich gerade im Urlaub am Kalterer See befindet, ging zeitgleich zum Anschwimmen, allerding bei 18 Grad Wassertemperatur.

Das familiäre Verhältnis untereinander, aber auch der Wille zum ehrenamtlichen Dienst für die Allgemeinheit verbindet uns.

Wir sind für Sie da, so zum Beispiel im letzten Jahr für die eine Person, die wir in letzter Sekunde vor dem Ertrinken bewahrt haben, für die drei Wassersportler, denen in Not geholfen worden ist, den 41

Personen, welche Erste Hilfe benötigten und vielen anderen mehr.

Wollen Sie Sie auch zu uns gehören, da sein, wenn jemand in Not gerät und Hilfe braucht?

Evtl. nicht nur im Sommer am See, sondern das ganze Jahr über ehrenamtlich für Notfalleinsätze zur Verfügung stehen oder sich in der Jugendarbeit einbringen?

Dann melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Auch ohne Vorkenntnisse sind Sie herzlich willkommen, denn wir bilden auch aus!

Kategorie(n)
Wachdienst

Von: Thilo Kwiatkowski

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Thilo Kwiatkowski:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden