28.06.2015 Sonntag  Bronze auf den Bayrischen Meisterschaften!

Vom 26.  – 28. Juni 2015 fanden die Bayrischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen und das Landesjugendtreffen in Neumarkt /Oberpfalz statt.  Dabei erreichte die Mädchen- Mannschaft“ Pinky Unicorns“ in der AK 15/16 w den 3. Platz.  Die Schwimmerinnen  Antonia, Tamara, Karolin und Barbara  setzten sich in den vier Schwimmdisziplinen gegen die anderen Mannschaften durch und unterlagen am Ende nur noch der Mannschaft von Marktredwitz und Bad Windsheim. Die Jungsmannschaft  „Limited Speed Crew“ mit den Schwimmern Robin, Tom, Denny, Tim  und Marcel  erreichten trotz guter Schwimmleistung leider nur den 4. Platz. Die zwei jüngeren Mannschaften „Wolperdinger“ und „Green Ladies“ erreichten die Plätze 5 und 14.

 Bei dem am Samstag stattgefundene Einzelwettkampf erreichten unsere Schwimmer Lara, Sophie, Paul, Lois, Denny, Robin und Peter einen Platz unter den ersten 15 Schwimmern.  Am Samstagnachmittag fand  der Line Throw Wettbewerb statt, bei dem Schwimmer mit einer Leine aus dem Wasser gezogen werden müssen. Die aus Sonthofen teilnehmenden Mannschaften waren zwar leider erfolglos, aber hatten viel Spaß.

Die Unterkunft war in dem großen Schulkomplex von Neumarkt mit dem angrenzenden Schwimmbad. Gleichzeitig fand an dem Wochenende auch das Landesjugendtreffen statt, sodass es am Samstag viele Spiel- und Bastelangebote gab. Auch dieses Jahr waren die Bayrischen wieder ein tolles Wochenende bei dem wir viel Spaß hatten, gemeinsam mit den Kollegen aus Memmingen oder bei einer Wasserbombenschlacht mit unserer Wasserbombenschleuder.

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Jeannette Nitzsche / Marcel Löscher

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Jeannette Nitzsche / Marcel Löscher:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden