zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Sa 22.08.2015)
15003: Mittelfußbruch am Niedersonthofer See

Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:22.08.2015 - 22.08.2015
Alarmierung:Alarmierung durch Passanten
am 22.08.2015 um 13:10 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 13:10 Uhr
Einsatzende:22.08.2015 um 13:41 Uhr
Einsatzort:Wachstation Niedersonthofen
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Verletzte Person mit Mittelfußbruch.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
0/1/2/3

Kurzbericht:

Am Samstag, den 22.08.2015, hatte die Wachmannschaft kurze Zeit nach dem Eintreffen bereits ihren ersten Hilfeleistungseinsatz.
Eine junge Frau, welche an einer Jugendfreizeit teil nahm, wurde von ihren Betreuern mit Schmerzen am rechten Fuß zur Wachstation getragen. Die Patientin war nach eigenen Angaben in ein Erdloch getreten worauf sie sich den Fuß verdrehte.
Die Wachgänger der DLRG kühlten zunächst den Fuß und verbanden diesen nach weiterer Beurteilung mit einem stützenden Verband. Die Patientin wurde nach der Erstversorgung durch ihre Betreuer in das Krankenhaus gefahren. Hier stellte man einen Mittelfußbruch fest.