zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (So 30.08.2015)
15006: Schnittwunde durch Muschel

Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:30.08.2015 - 30.08.2015
Alarmierung:Alarmierung durch Passanten
am 30.08.2015 um 17:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:30 Uhr
Einsatzende:30.08.2015 um 18:10 Uhr
Einsatzort:Wachstation Niedersonthofer See
Einsatzauftrag:Versorgung der Person durch die Wachmannschaft am Niedersonthofer See.
Einsatzgrund:Eine Person verletzte sich nach eigenen Angaben an einer Muschel an der Slippstelle. Die Muschel hinterließ eine blutende Schnittwunde am linken Fuß.
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
0/0/2/2

Kurzbericht:

Am Sonntag, den 30.08.2015 wurde eine Person durch die Wachmannschaft am Niedersonthofer See versorg. Die Person zog sich am linken Fuß eine Schnittwunde zu. Die Sanitäter an der Wachstation säuberten die Wunde und deckten diese steriel ab. Der Patient wurde zur weiteren Versorgung an ein Krankenhaus verwiesen.